1/6

CranioSacrale Therapie

 

CranioSacrale Therapie ist eine sehr feine und sanfte,  jedoch intensive und tiefgehende Körperarbeit. Sie beschäftigt sich mit dem Pulssystem der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, des Liquors, sowie den dazugehörigen membranösen und knöchernen Strukturen.

 

Die Flüssigkeit fließt in einem System von Membranen, den Gehirn- und Rückenmarkshäuten, die sowohl den Schädel als auch die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein durchgehend auskleiden. Dadurch entsteht eine wellenförmige Bewegung im Körper. Diese wird auch als CranioSacraler Rhythmus bezeichnet. Er ist wie der Atem und der Herzschlag für den Körper lebenswichtig und hat einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Der CranioSacrale Rhythmus ist durch feines Erfühlen am ganzen Körper spürbar.

 

Blockaden im Körper, die den freien und rhythmischen Fluss des Liquors behindern, werden erkannt und durch gezielte Behandlungen an Schädelknochen, Membranen und Bindegwebe gelöst.

 

CranioSacrale Therapie wird bei Erkrankungen des Gehirn und Nervensystems, aber auch bei vielen anderen Erkrankungen angewendet.

 

 

Kinesiologie

 

Mittels der Methode "Kinesiologie" bietet sich dem Behandler die Möglichkeit mit der unbewussten Ebene des Patienten über diverse Körperreaktionen in Kontakt zu treten. Dies geschieht über einen Muskeltest. Somit erschaffen wir uns einen direkten Zugang zu einer uns innewohnenden autonomen Instanz bzw. zu der beinahe unerschöpflichen Wissens-Datenbank unseres Bio-Systems. 

 

Die Kinesiologie ermöglicht eine Diagnose der primären Krankheitsursachen ohne Einsatz technischer Geräte. Ebenso können über den direkten inneren Dialog zwischen Patienten und Therapeuten die jeweils optimalen Lösungsmöglichkeiten bzw. Therapien ertestet werden. So ist es möglich Blockaden, Fehlfunktionen oder Mangelzustände zu diagnostizieren und zugleich deren Behandlungsmöglichkeiten

zu erarbeiten. Da es sich hier um ein lebendiges System handelt, entscheidet sich während der Behandlung der Einsatz aus den einzelnen Therapiebereichen (z.B. Akupunktur, Akupressur, CranioSacral-Therapie, Reflexzonentherapie, Bachblüten, Schüssler-Salze, etc.) 

© 2014 Bodyinbalance created by Königs Design